Schutzverband Rupertiwinkel

Schutzverband Rupertiwinkel

Der Verband zum Schutze der Bevölkerung des Rupertiwinkels gegen die Gefahren des Flughafenbetriebes Salzburg e.V. (Schutzverband Rupertwinkel) wurde vor mehr als 40 Jahren gegründet.
Er versteht sich als Zusammenschluss betroffener Bürger der bayerischen Anrainergemeinden, die den ausufernden Belastungen und Gefährdungen durch den Flugverkehr am Salzburger Flughafen ausgesetzt sind.

Die rücksichtslose Steigerung des Flugverkehrs, vor allem auch des Charterverkehrs in den vergangenen Jahren, sowie die derzeit mit Hilfe eines Ediktalverfahrens verfolgten Ausbaumaßnahmen am Flughafen Salzburg, fordern entschiedenen Widerspruch und Widerstand.

Der Schutzverband ist parteipolitisch unabhängig. In dieser für die Bevölkerung so lebenswichtigen Angelegenheit baut er jedoch auf die tatkräftige Unterstützung durch alle politischen Gruppierungen und Entscheidungsträger.

Der Schutzverband setzt sich für die Wiederherstellung eines lebenswerten, gesunden und sicheren Umfeldes in den deutschen Anrainergemeinden ein. Dazu verlangt er unter anderem die Beachtung der deutschen Gesetze und Regelungen, beziehungsweise der EU-Richtlinien.