Schutzverband Rupertiwinkel
News-Archiv
Hier finden Sie die vergangenen Newsmeldungen im Rückblick.

News vom 17. Mai 2017
Jahreshauptversammlung 2017

News vom 05.05.2017
Einladung zur Jahreshauptversammlung

News vom 04.04.2017
Eklat bei der Fluglaermkommission

Schluss mit Fluglaerm
Infostand in der Freilassinger Fussgaengerzone
Beispiele der Belastungsverteilung
Beispiele der Belastungsverteilung Wieder einmal bewiesen: Der Sueden kann die Haelfte des Flugbetriebs uebernehmen

Die Entwicklung der kommerziellen Flugbewegungen

News vom 05.03.2017
55:45
Wintersamstag einmal etwas anders
Der 4. Maerz hats wieder einmal gezeigt mehr lesen ...  

News vom 12.Juli 2016
Positionspapier zum Flughafen Salzburg

NEWS zum 6. Juni 2016
BuergerInnenbeirat Flughafen Salzburg (BBFS) ohne bayerische Betroffene

News vom 01. Febr. 2016
Wie komme ich von Salzburg in die Welt hinaus?

News vom 19. Febr. 2016
Umfrage der Europaeischen Kommission zur Laermbelaestigung (auch Fluglaerm)
Konsultation zur Evaluierung der Richtlinie ueber Umgebungslaerm
News zum 01. Dezember 2015
Neue Transparenz: Flughafen veroeffentlicht Flugspuren

News zum 27.November 2015
NORAH- Studie

News vom 01.November 2015
News vom 01.November 2015 Was lange waehrt, wird endlich gut.

News vom 05. August 2015
NGO-Allianz stellt Luftverkehrskonzept vor und fordert verpflichtende Klima-Abgabe

News vom 27. Juli 2015
Des Fuehrers Lieblingsflugzeug kehrt nach Salzburg zurueck

News vom 18.07.2015
Muenchner Flughafenchef spricht Fluglaerm in Freilassing an!

News vom 12.Juli 2015
News vom 12.Juli 2015 Gesundheitsamt stoppt Planung fuer Waldkindergarten

News vom 23. Juni 2015
AbgeordnetenWatch.de
Fragen sie ihren Bundestagsabgeordneten
News vom 23.Juni 2015
Offener Arbeitskreis
Zum ersten Mal:
Offener Arbeitskreis des Schutzverbandes

News vom 26. Mai 2015
Militaer uebt im Luftraum ueber Freilassing
Luftwaffe zwingt Flugzeug ueber Freilassing zur Landung mehr lesen ...  

News vom 17.04.2015
Bayerisches Fernsehen bei der Jahreshauptversammlung des Schutzverbandes

News vom 14.04.2015
BBFS

News vom 10.04.2015
Antwort auf Unterschriftenaktion
Kuendigung des Staatsvertrags in Berlin unerwuenscht! mehr lesen ...  

News vom 26. Januar 2015
Endlich Klarheit
Freilassinger Stadtrat einstimmig fuer Risikoanalyse
News vom 28.01.2015
Freilassinger Fluglaermproblem im Bayerischen Fernsehen
Jetzt red i- , die beliebte Buergersendung, brachte einen Nachschlag zur Sendung vom Februar 2014
News vom 26. Januar 2015
Zahl der Flug-Zwischenfaelle 2014 auf Fuenf-Jahres-Hoch
Luftfahrt immer sicherer ?
Zweckoptimismus kontra Realitaet mehr lesen ...  

News vom 18. November 2014.
Stadtrat beraet ueber Beauftragung einer Gefaehrdungsanalyse zum Flugverkehr ueber Freilassing
Buergerversammlung 2014
Fluglaerm war fuer die Buerger wieder eines der Hauptthemen bei der diesjaehrigen Veranstaltung
Stadtrat beraet ueber Beauftragung einer Gefaehrdungsanalyse mehr lesen ...  

Nachtrag zur Veranstaltung am 4. November 2014
Luftschadstoffe- wie Flugzeuge unsere Gesundheit gefaehrden

News vom 18. Oktober 2014
Flugzeug verliert Landeklappe

News vom 08. Mai 2014
News vom 08. Mai 2014 Einfach rausfliegen.... oder gemeinsam aufleben?
Unter diesem Motto stellt der Salzburger Erik Schnaitl den Standort des Flughafen Salzburg Maxglan in Frage.
Unter diesem Motto stellt der Salzburger Erik Schnaitl den Standort des Flughafen Salzburg Maxglan in Frage. mehr lesen ...  

News vom 12. November 2014
Unter den Wolken...
Kampf gegen Fluglaerm kann verschiedene Formen haben:
Auch ein Song ist eine Moeglichkeit

News zum 05. April 2014
Abschlussveranstaltung zur Aktion LEBENSQUALITAET OHNE FLUGLAERM
5.April von 10 bis 13 Uhr
Hauptstr./ Ecke Jahnstr.

Die Unterschriftenaktion zur Kuendigung des Staatsvertrags wird abgeschlossen.
Demnaechst erfolgt die Uebergabe der Unterschriften an die Entscheidungstraeger.



Treffpunkt Ecke Haupt-, Jahnstrasse in Freilassing
am 05. April 2014
von 10 bis 13 Uhr
Bringen sie ihre Nachbarn mit! mehr lesen ...  

News vom 20. Januar 2014
Pressemitteilung vom 20.01.2014

News vom 20.Januar 2014 Teil 2
News vom 20.Januar 2014 Teil 2 Erg?nzende Informationen zur Presseinfo
Fakten,
Fakten,
Fakten mehr lesen ...  

News vom 11. Januar 2014
News vom 11. Januar 2014 11. Januar 2014
Völlig ungewohnt:
Südstarts ohne Südwind

News vom 01. Dezember 2013
News vom 01. Dezember 2013 Expansion um jeden Preis
Dezember 2013: Steigerung der Flugbewegungen um 15% gegenüber dem Vorjahr!
News vom 08.08.2013
News vom 08.08.2013 Die Forderungen des Schutzverband Rupertiwinkel an eine Durchführungsverordnung:
Der Schutzverband Rupertiwinkel hat bereits am 14.12.2012 dem Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer einen ausgearbeiteten Antrag auf Erstellung einer DVO vorab übermittelt.
Dieser Antrag enthält eine Reihe von Forderungen mit Begründungen.
Der Schutzverband erwartet, dass das Bundesverkehrsministerium in die nun angekündigte DVO unseren Forderungen integriert hat.

News vom 30.Juli 2013
News vom 30.Juli 2013 Die Chinesen kommen !
Direktflug Peking (Beijing) – Salzburg – Peking
News vom 22.07.2013
EuGH bestätigt: Durchführungsverordnung zum Nachtflugverbot rechtens
Ist das Nachtflugverbot ohne Staatsvertrag gefährdet?
NEIN!
Nachtflugverbot auch ohne Staatsvertrag!
Für An- u. Abflug, über deutschem Gebiet zum Flughafen Zürich, wurde das vom Europäischen Gerichtshof bestätigt.
Die Bundesrepublik kann für ihr Territorium eine einschlägige Durchführungsverordnung (DVO) erlassen. mehr lesen ...  

News vom 11. Juli 2013
Unterschriftenaktion zur Kündigung des Staatsvertrags
"Lebensqualität ohne Fluglärm"


Unterstützen sie die Aktion, in dem sie sich in die Unterschriftenliste eintragen.
Schutzverband und Bund Naturschutz starten eine Unterschriftenaktion.
Die Forderung ist klar definiert:
Der Uralt-Staatsvertrag muss gekündigt werden und ein zeitgemäßer neuer Staatsvertrag muss neu verhandelt werden.

Drucken sie sich die Unterschriftenliste und das Flugblatt aus. mehr lesen ...  

News vom 31. Mai 2013
Direktflüge Zürich-Salzburg vor dem Aus?
Von Salzburg nach Zürich bald nur noch über Istanbul?
Neue Verbindung mit Türkisch-Airlines macht es möglich.

News vom 03. Mai 2013
Dr. Ramsauer spricht in Freilassing
Bitte vormerken: 10.Mai 2013, 13 -16 Uhr,
Aula Mittelschule Freilassing
Ein Termin, den sich die Lärmgeplagten im Rupertiwinkel nicht entgehen lassen sollten:
Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer kommt mit Fachleuten nach Freilassing und nimmt zur Problematik "Flughafen Salzburg" Stellung. mehr lesen ...  

News vom 21. März 2013
Terminal 2 am Salzburger Flughafen hätte ohne UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung) nicht gebaut werden dürfen.
Republik Österreich unterliegt beim Europäischen Gerichtshof

Republik Österreich unterliegt beim Europäischen Gerichtshof.

mehr lesen ...  

News vom 21. Januar 2013
Anzeige der Anrainerverbände aus Salzburg und Freilassing gegen den Flughafen Salzburg wegen Umgehung der Umweltverträglichkeitsprüfung
Die Geduld der Flughafenanrainer mit ergebnislosen „Anrainer-Dialogrunden“ und
der Hinhaltetaktik des Flughafens ist zu Ende. Trotz rechtskräftigen Bescheids für
eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) wird ganz unverfroren weiter ausgebaut.
Es gibt eine lange Listen an Baumaßnahmen seit dem Jahr 2009, aber keine
Umweltprüfung und vor allem keine Rechte für die betroffenen AnrainerInnen.
Die Geduld der Flughafenanrainer mit ergebnislosen „Anrainer-Dialogrunden“ und
der Hinhaltetaktik des Flughafens ist zu Ende. Trotz rechtskräftigen Bescheids für
eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) wird ganz unverfroren weiter ausgebaut.
Es gibt eine lange Listen an Baumaßnahmen seit dem Jahr 2009, aber keine
Umweltprüfung und vor allem keine Rechte für die betroffenen AnrainerInnen. mehr lesen ...  

News vom 11.Januar 2013
News vom 11.Januar 2013 Beschweren und protestieren, nicht still erdulden!
.
.
.
.
.
Schicken sie ihre persönliche Beschwerde los!
Der zusätzliche Flugbetrieb zu den Wintersamstagen ist mit voller Wucht angelaufen. An den letzten beiden Samstagen haben wir schon eine Vorahnung von dem bekommen, was uns diesen Winter noch erwartet.

Der Sprecher des Salzburger Flughafens, Alexander Klaus und der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Raus sind der Meinung, dass der Fluglärm von den Lärmopfern toleriert wird, da keine Beschwerden vorliegen.


Bitte halten Sie nicht still! Erheben Sie Ihre Stimme, beschweren Sie sich!
mehr lesen ...  

News vom 18. Dezember 2012
Flughafen: EU-Kommission bestätigt UVP-Pflicht vor EuGH
Eine Meldung der Salzburger Landesumweltanwaltschaft (LUA)
Wie bekannt, hat das Flughafenmanagement gegen den UVP-Bescheid des Umweltsenat vom Februar 2009 Beschwerde an den VwGH erhoben. Dieser hat wiederum die Angelegenheit dem EuGH zur Vorabentscheidung vorgelegt. Im dortigen Stellungnahmeverfahren hat nun die EU-Kommission festgehalten, dass das UVP-Gesetz zum Zeitpunkt der Entscheidung richtlinienwidrig war und der Umweltsenat berechtigt und verpflichtet war die UVP-Frage direkt und unter Heranziehung der UVP-Richtlinie unter Berücksichtigung ihrer Ziele und Kriterien zu prüfen.Die Entscheidung des EuGH wird demnächst erwartet. mehr lesen ...  

News vom 25. November 2012
Ruhe am Himmel über Freilassing während der Demo
Beachtenswerte Betriebsweise des Airports während der Demo
Der Himmel über Freilassing für Stunden flugzeugfrei mehr lesen ...  

News vom 24. November 2012
Demo erfolgreich
Ein Dank an alle Teilnehmer und Helfer
News zum 24.November 2012
Zentrale Fluglärmproteste in Deutschland
Verkehrsminister Ramsauer im Zentrum der Kritik.
An mehreren deutschen Flughäfen werden am Samstag, den 24.11. zeitgleiche Demonstrationen gegen Fluglärm und für Nachtflugverbote stattfinden.
Verkehrsminister Ramsauer steht dabei im Zentrum der Kritik. mehr lesen ...  

News zum 24.November 2012
News zum 24.November 2012 Fluglärm-Demo in Freilassing
Bund Naturschutz und Fluglärmschutzverband demonstrieren gemeinsam gegen den Fluglärm!

Wir treffen uns am 24.11.um 09:30 Uhr an der neuen Feuerwehr und ziehen ab 10:00 Uhr durch die Münchner Straße zum Salzburger Platz.

Bringen sie Nachbarn und Bekannte mit, alle, die sich mit der Lärmsituation in Freilassing nicht abfinden können.
Mit Luftballons für Kinder und Musik für die Großen.

Es soll eine überparteiliche Veranstaltung werden, für Lärmopfer über alle Parteigrenzen hinweg.
Zeigen sie "Flagge". mehr lesen ...  

News vom 05. September 2012
DIE BESTE VORLAGE FÜR UNS- der neue Staatsvertrag mit der Schweiz
Was für die deutschen Lärmopfer 40 km vom Flughafen Zürich entfernt gilt,
muss auch für die betroffenen Bewohner im Rupertiwinkel ( 4 km vom Flughafen entfernt) Gültigkeit haben:

Ein Staatsvertrag, der den aktuellen Gegebenheiten Rechnung trägt

News vom 04.September 2012
Staatsvertrag zum Flugverkehr am Flughafen Zürich unterschrieben
Deutschland und die Schweiz unterzeichnen Fluglärm-Abkommen
News vom 18.Juni 2012
Münchner wollen keine 3. Startbahn
Bürgerbegehren bringt Klarheit
Die Einwohner Münchens lehnen mit dem Bürgerentscheid vom 17.06.2012 eine 3. Startbahn im Erdinger Moos eindeutig ab. mehr lesen ...  

News vom 23.April 2012
Freilassinger Stadtrat will Fortschreibung des Staatsvertrags
Parteiübergreifender Konsens zum Thema Staatsvertrag im Freilassinger Stadtrat
Eine alte Forderung des Schutzverbands wird vom Stadtrat einstimmig übernommen: Der Staatsvertrag aus dem Jahre 1967 muss auf den Prüfstand und den heutigen Gegebenheiten angepasst werden. mehr lesen ...  

Aktuelles vom 13.April 2012
Sat1 berichtet vom Fluglärm in Freilassing
In einem Beitrag bringt SAT1 Informationen zum Fluglärm in Freilassing
Dass das Thema Fluglärm in Freilassing auch überregional wahrgenommen wird, zeigt der Beitrag von SAT1: "Fluglärm vom Salzburger Flughafen" mehr lesen ...  

News vom 30.03.2012
Neuer Vorstand
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2012 wurde ein neuer Vorstand gewählt
Der neugewählte Vorstand des Schutzverbandes:

Vorsitzende: Bettina Oestreich-Grau
Kasse: Annette Schwarz
Schriftführer (wie bisher): Marius Heinze mehr lesen ...  

News vom 20.02.2012
Ein unmoralisches Angebot
Bericht in der "Südostbayerischen Rundschau" vom 20.02.2012 zum "Blachfellner-Vorschlag"
News vom 17. Febr. 2012
Endlich: Die Sicherheitsanalyse kommt!
Die seit langem vom Schutzverband geforderte Beurteilung der Gefährdung der 3 Gemeinden durch den Betrieb am Flughafen Salzburg kommt!
Die seit langem vom Schutzverband geforderte Beurteilung der Gefährdung der 3 Gemeinden durch den Betrieb am Flughafen Salzburg kommt! mehr lesen ...  

Wollen Sie im Schutzverband Rupertiwinkel aktiv mitarbeiten?

Einladung
Jahreshauptversammlung 2012
Die Jahreshauptversammlung 2012 des "Schutzverband Rupertiwinkel" findet am 16. Februar 2012 statt.
Beginn 19:00 Uhr
im Rathaussaal Freilassing
Münchener Str. 15

News vom 30.08.2011
Geballter Unsinn, unsachliche Polemik und Rabulistik- 2
Kommentar zum Artikel "FLUGHAFEN FLIEGT AUF NORDOST-SCHNEISE" aus dem "WirtschaftsBlatt"
vom 18.08.2011
Flughafendirektor Herrmann will lt. eines Interviews beweisen, dass er die Fluglärmsituation alleine in den Griff bekommen kann. mehr lesen ...  

News vom 25.08.2011
Geballter Unsinn, unsachliche Polemik und Rabulistik- 1
Kommentar zum Artikel "Schicksal nicht herausfordern"
(Salzburger Wirtschaft 30/31)
Unter dem Titel "Schicksal nicht herausfordern"
vertritt Herr KommR Anton Bucek Thesen, die nicht unwidersprochen bleiben sollen.
Herr Bucek ist Sprecher der Salzburger Luftfahrtunternehmen. mehr lesen ...  

News vom 06.August 2011
Schutzverband beauftragt Fachanwältin
Eine Durchführungsverordnung (DVO), wie sie für die Grenzflughäfen St. Gallen bzw. Zürich besteht, ist das erklärte Ziel des Schutzverbandes.
Obwohl in den Salzburger Medien bereits Landeanflüge aus dem Süden präsentiert werden, ist in Freilassing davon offiziell nichts bekannt. Die in den Medien berichteten Zahlen würden für Freilassing keine signifikante Entlastung bringen. Der Schutzverband hat sich daher entschieden, eine erfahrene Fachanwältin damit zu beauftragen, die Möglichkeiten für den Erlass einer DVO auf rechtlichem Weg prüfen zu lassen. mehr lesen ...  

News vom 12.Juli 2011
News vom 12.Juli 2011 Antrag auf Sicherheits- u. Risikoanalyse ignoriert
Keine Reaktion der Stadt Freilassing auf Anfrage betr. Sicherheits- u. Risikoanalyse
Stadt Freilassing beantwortet 3 Monate alte Anfrage des Schutzverbandes zum Thema „Sicherheits- und Risikoanalyse“ nicht. mehr lesen ...  

News vom 25.Juni 2011
News vom 25.Juni 2011 Fluglärm in Freilassing, wie ihn Betroffene erleben
Eine kurze Videosequenz sagt mehr als 1000 Worte
Wie Fluglärm von einem Mitglied des Schutzverbandes am Balkon seines Hauses erlebt wird, schildert sein Bildmaterial ziemlich drastisch.
mehr lesen ...  

News vom 15.Juni 2011
Was ist eine DVO (Durchführungsverordnung oder Durchführungsbestimmung)?
Der Bundesverkehrsminister Dr. Ramsauer hat der Republik Österreich eine DVO angekündigt, falls es keine ernsthaften Vorschläge zur Lärmentlastung der bayrischen Gemeinden im Bereich des Flughafen Salzburg gibt.
Als Durchführungsbestimmungen werden in der Politik begleitende Regelungen zu Gesetzen, Verordnungen und Erlässen bezeichnet. Sie dienen der klaren Administration des Gesetzes und werden von der Exekutive erlassen:
im Regelfall vom zuständigen Minister, der dazu von der Legislative (Bundestag, National-, Bundesrat usw.) ermächtigt wird;
Vorgänge mit geringerer Bedeutung werden auch direkt von Verwaltungsstellen geregelt.
Die Details der Durchführung betreffen z. B. Sonderfälle, für die das Gesetz nur den Rahmen definiert hat, oder die technischen bzw. finanziellen Berechnungsgrundlagen, und die Dienststellen, die mit der Administration zu befassen sind. mehr lesen ...  

News vom 13.Mai 2011
Bürgermeister der drei Gemeinden und Dr. Clausen beim Bundesverkehrsminister
Eine Durchführungsverordnung (DVO) nach dem Vorbild "Flughafen Zürich" ist im Gespräch. Eine Forderung des Schutzverbandes wurde aufgegriffen.
Eine Durchführungsverordnung (DVO) nach dem Vorbild "Flughafen Zürich" ist im Gespräch. Eine Forderung des Schutzverbandes wurde aufgegriffen.

mehr lesen ...  

News vom 07. April 2011
News vom 07. April 2011 Sicherheits- u. Risikoanalyse beantragt
Schutzverband verlangt Sicherheits- und Risikoanalyse
Wie groß ist die Gefährdung der bayerischen Grenzgemeinden durch den Flugverkehr am Flughafen Salzburg? mehr lesen ...  

News vom 06. April 2011
10 Jahre Ryanair in Salzburg
10 Jahre Ryanair in Salzburg- absolut kein Grund zum Feiern für die Menschen rund um den Flughafen
Eine Medieninfo der ASA, die uns aus der Seele spricht.
1o Jahre Ryanair in Salzburg:
In einer Medieninformation macht sich die ASA Gedanken zu einem "Jubiläum".
mehr lesen ...  

News vom 28.03.2011
Sicherheitsrisiko Flughafen
Prof. Clausen:
"Mit großem Unfall muss immer gerechnet werden".
In einem Artikel des "Freilassinger Anzeiger" vom 19.03.2011 nimmt der Vorsitzende des Schutzverbandes Stellung zu Fragen der Sicherheit im Flughafenumfeld.
In einem Artikel des "Freilassinger Anzeiger" vom 19.03.2011 nimmt der Vorsitzende des Schutzverbandes Stellung zu Fragen der Sicherheit im Flughafenumfeld. mehr lesen ...  

News vom 28.03.2011
UVP mit Deutschen Gemeinden?
Dr. Ramsauer bittet Österreich um Beteiligung am UVP-Verfahren zum Salzburger Flughafen
In einer Pressemitteilung des Bundesverkehrsministeriums meldet sich der Minister zum Thema "Flughafenausbau Salzburg" zu Wort mehr lesen ...  

News vom 27.02.2011
Schutzverband holt sich Hilfe bei Fachanwalt
Der Schutzverband startet einen Spendenaufruf. Ein Fachanwalt soll mithelfen, die Ziele des Schutzverbandes zu erreichen.
In einem Flugblatt fasst der Schutzverband seine Ziele zusammen. Ein Rechtsanwalt soll mithelfen, die daraus entstehenden Forderungen durchzusetzen. mehr lesen ...  

News vom 03.02.2011
QUER in Freilassing
Bayerisches Fernsehen bringt in QUER Bericht über Fluglärmsituation in Freilassing
In einem fünfminütigen Beitrag betrachtete die Sendung QUER die Fluglärm-Problematik in Freilassing. Gut recherchiert, gut gemacht, danke.

mehr lesen ...  

News vom 24. Januar 2011
Bewegung bei der Untätigkeitsklage
Erste Verhandlung am 01. Februar 2011
Vor 18 Monaten brachten die 3 Gemeinden eine Untätigkeitsklage gegen das Bundesverkehrsministerium ein. Jetzt wird unter anderem erst einmal entschieden, ob der Bayerische Verwaltungsgerichtshof für die Klage die richtige Adresse ist. In einer Pressemitteilung informiert Rechtsanwalt Lutz Eiding.
Die öffentliche mündliche Verhandlung finde vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München, Ludwigstr. 23, statt.
Termin:
Dienstag, der 01.02.2011
um 10 Uhr
Sitzungssaal 3 (EG) mehr lesen ...  

News vom 02.12.2010
Die Klage, die Gemeinden und das Bundesverkehrsministerium
Siebzehn Monate nach Klageeinreichung und 15 Monate nach Amtsantritt des neuen Bundesverkehrsministers ist es nach Ansicht der 3 Bürgermeister Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen
Rechtsanwalt Dr. Eiding schreibt im Auftrag der Gemeinden an Dr. Ramsauer mehr lesen ...  

News vom 23. Oktober 2010
News vom 23. Oktober 2010 Zirkusnummer oder Beinahezusammenstoß ?
Der Himmel über dem Freilassinger Bahnhof war Bühne für einen erschreckenden Vorfall
23.10.2010
18:10 Uhr
Bereich Bahnhof Freilassing mehr lesen ...  

News vom 04. August 2010
Dr. Ramsauer schreibt dem Schutzverband
Zwischenbericht vom Verkehrsministerium
Was wurde,aus Sicht des Bundesverkehrsministers, zum Thema "Fluglärm durch den Betrieb des Flughafen Salzburg auf deutschem Gebiet" von seinem Ministerium die letzten Monate getan mehr lesen ...  

News vom 09.09.2010 Schweiz unterliegt im Luftlärmstreit
EU-Gericht weist Klage der Schweiz ab
Der Streit um die Anflüge zum Flughafen Zürich über Südbaden eine Runde weiter.
Das EU-Gericht in Luxemburg trifft die von Deutschland erwartete Entscheidung. mehr lesen ...  

News vom 18.Juli 2010
Antwort auf "Kleine Anfrage" im Deutschen Bundestag
Nicht wundern, nur lesen
Die eher inhaltslose Antwort des Bundesverkehrsministerium auf die „kleine Anfrage der Linken“ hält dennoch einige Überraschungen bereit: mehr lesen ...  

News vom 23.Juli 2010
News vom 23.Juli 2010 Staatsvertrag zwischen Österreich und der Schweiz
Von Österreich lernen!
Wie ein Staatsvertrag auch aussehen kann:
Der Staatsvertrag zum Flughafen St. Gallen/ Hohenrhein regelt den Betrieb am grenznahen Flughafen. mehr lesen ...  

News vom 12. Mai 2010
Die Hoffnung stirbt zuletzt
"Lärmbelästigung" durch Salzburger Flughafen ist Thema beim Treffen der Verkehrsminister in Wien
Bundesverkehrsminister Ramsauer zu Gesprächen in Wien. mehr lesen ...  

News vom 20. Mai 2010
Kleine Anfrage im Deutschen Bundestag zum Flughafen Salzburg
Eva Bulling-Schröter, von der Fraktion „Die Linke“, in Sachen Flughafen Salzburg aktiv.
„Die Linke“ bringt das Thema „Flughafen Salzburg“ in Form einer kleinen Anfrage in den Deutschen Bundestag mehr lesen ...  

News vom 14. Mai 2010
News vom 14. Mai 2010 Ramsauer lässt die Katze aus dem Sack
Ein Interview von Bundesverkehrsminister Ramsauer mit dem „Standard“ am 14.05.2010 , lässt für die fluglärmgeschädigten Rupertiwinkler nichts Gutes ahnen.
Die 70/30-Regelung scheint das Verhandlungsziel des Bundesverkehrsministers zu sein und das ab Ende 2012. mehr lesen ...  

News vom 10. Mai 2010
News vom 10. Mai 2010 Asche vom Eyjafjallajökull:
Flugsicherheit kontra Profit
Piloten warnen vor Flugverfahren, wie sie zur Bewältigung der Herausforderung durch die Aschewolke von den Fluggesellschaften verlangt werden mehr lesen ...  

10.03.2010 Petition zur Einführung einer Kerosinsteuer für Flugzeuge

In Deutschland wird fast alles besteuert! Warum nicht das Kerosin?
Unterstützen Sie die Petition !
Die "Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V." wird in Sachen "steuerfreies Flugbenzin" aktiv. mehr lesen ...  

14.02.2010 Neue österreichische Fluglärm-Verordnung in Vorbereitung
Drastische Verschlechterung für fluglärm-belastete Bevölkerung droht
Unterstützen Sie die ASA bei ihrem Protest.
Die Auswirkungen der geplanten neuen österreichischen Fluglärmverordnung wird ganz bestimmt auch "herüben" zu hören sein. Schicken Sie das vorbereitete Protestschreiben (mit Ihrem Namen versehen)an das österreichische Umweltministerium.
Die ASA informiert zur geplanten Fluglärmverordnung in Österreich auf ihrer Homepage unter "Aktuelles":
http://www.anrainer-salzburg-airport.info/
mehr lesen ...  

87.578 Flugbewegungen im Jahr 2007 in Salzburg

Für die lärmgeplagten Anrainer zählt jedes Fluglärm-Ereignis
Dem Schutzverband Rupertiwinkel liegen jetzt die tatsächlichen Zahlen der Flugbewegungen vor mehr lesen ...  

"Sackbahnhofbetrieb" in Salzburg sorgt Flughafenanrainer
Fluglotsen von Betriebsabwicklung am Flughafen Salzburg geschockt ?
Die Art und Weise, wie am Flughafen Salzburg geflogen wird, erstaunt Laien und Fachleute.
Forderung des Schutzverband Rupertiwinkel nach Risikoanalyse bestätigt sich. mehr lesen ...  

Minister Zeil in Sachen Fluglärm weiter aktiv
18. Januar 2010 - Zeil mahnt gerechtere Fluglärmverteilung an
Bayerns Verkehrsminister Zeil setzt sich für bayerische Anrainerkommunen des Flughafens Salzburg ein
Zeil: „Gerechtere Fluglärmverteilung dringend erforderlich“
mehr lesen ...  

News vom 04.01.2010
In Südbaden ziehen alle an einem Strang
Um der Bevölkerung Schutz vor dem ausufernden Flugbetrieb zu geben, praktiziert Südbaden einen Schulterschluss über alle Parteigrenzen hinweg.
Von Südbaden lernen:
Eine Erklärung und ein Manifest demonstrieren Geschlossenheit der deutschen Politik.
mehr lesen ...  

News vom 15. Januar 2010
News vom 15. Januar 2010 Stellungnahme des Schutzverbandes zum 70:30 Vorschlag
Was heißt "Gerechte Verteilung"
In den Medien war kürzlich wieder einmal von einer angestrebten 70:30 Verteilung des Flugverkehrs zu lesen.
Dazu die Stellungnahme des Schutzverbandes. mehr lesen ...  

News vom 02.01.2010
Nach einer lauten Nacht
Nachtflugverbot am 2. Januar zehnfach ignoriert
Dass der Flughafen mit den im Staatsvertrag geregelten Betriebszeiten locker umgeht, ist bekannt, mehr lesen ...  

Einladung zur Jahreshauptversammlung
am 26.01.2010 um 19 Uhr
Staatsvertrag seit 40 Jahren nicht angepasst
Schutzverband Rupertiwinkel verlangt eine Aktualisierung des Staatsvertrags zum Flughafen Salzburg
Der deutsch- schweizerische Staatsvertrag gibt eine gute Vorlage zur dringend nötigen Überarbeitung des Staatsvertrags zum Airport Salzburg mehr lesen ...  

News vom 26.10.2009
Neuer Bundesverkehrsminister äußert sich zum Fluglärm in Freilassing
Bundesverkehrsminister Dr. Ramsauer verspricht das Fluglärmproblem im Rupertiwinkel anzupacken
News vom 24.09.2009
Verkehrsminister Zeil unterstützt Forderung nach Beteiligung an der UVP
Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil unterstützt die Forderung der Gemeinden Freilassing, Saaldorf-Surheim und Ainring an der UVP zum Flughafenausbau beteiligt zu werden
Bayern will zum Flughafenausbau Salzburg gefragt werden mehr lesen ...  

News vom 02.09.2009
Untätigkeitsklage eingereicht
Die Gemeinden Freilassing, Saaldorf-Surheim und Ainring reichen Untätigkeitsklage gegen die Bundesrepublik Deutschland ein.
Hier die Pressemitteilung aus dem Büro von Prof. Dr. Lutz Eiding mehr lesen ...  

News vom 16.07.2009
Staatsregierung antwortet Sepp Daxenberger
Die Antwort auf die Anfrage von Sepp Daxenberger an die Staatsregierung zum Ausbau des Flughafen Salzburg liegt jetzt vor. mehr lesen ...  

News vom 16.7.2009
Präsentation der Informationsveranstaltung Prof. Dr. Eiding
Präsentation steht zum Download
Die Informationsveranstaltung zum rechtlichen Vorgehen war ein voller Erfolg.
Wie versprochen hat uns Herr Prof. Dr. Eiding seine Präsentation zur Verfügung gestellt. mehr lesen ...  

News vom 29. Juni 2009
Infoveranstaltung mit Prof. Dr. Eiding am 8. Juli 2009 um 19 Uhr im Rathaussaal Freilassing
Flughafen Salzburg- Fluglärmsituation und weitere rechtliche Vorgehensweise
Zum Thema "Flughafen Salzburg- Fluglärm" wurde in der letzten Sitzung des Stadtrates der Stadt Freilassing ein öffentlicher Situationsbericht in Form einer Info-Veranstaltung gefordert. mehr lesen ...  

News vom 26. Mai 2009
7. Gesprächsrunde Flughafen und Anrainervertreter
Kommentar zur 7. Gesprächsrunde Flughafen und Anrainervertreter am 20.05.2009
Der Verlauf der "7. Gesprächsrunde Flughafen und Anrainervertreter" festigte bei den Teilnehmern vom Schutzverband die Überzeugung, dass von Seite des Flughafens,... mehr lesen ...  

News vom 13.5.2009
Vertreter des Fluglärmschutzverbands im Gespräch mit Dr. Bärbel Kofler
Aktuelle politische Arbeit des Schutzverbandes
Fluglärm schränkt die Lebensqualität ein - Vertreter des Fluglärmschutzverbands im Gespräch mit SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Bärbel Kofler mehr lesen ...  

News vom 8.05.2009
Messung des Fluglärms mit mobiler Anlage planmäßig abgeschlossen
Für über drei Monate wurden an lärmneuralgischen Stellen der Gemeinden Ainring, Surheim und Freilassing, vom „Schutzverband Rupertiwinkel“ in Zusammenarbeit mit dem „Deutschen Fluglärmdienst(DFLD) Fluglärm gemessen.

News vom 26.4.2009
Aktuelle politische Arbeit des Schutzverband Rupertiwinkel
Der Schutzverband ist laufend bemüht, unsere Parteien und unsere Politiker auf die Problematik und Belastungen, ausgehend vom Salzburger Flughafen, über bayrischem Gebiet, aufmerksam zu machen.
Anfang April wurde mit MdB Peter Ramsauer ein Arbeitsgespräch geführt. mehr lesen ...  

News vom 27.02.2009
Niederlage für die Flughafenbetreiber
Eine Niederlage müssen die Betreiber des Salzburger Flughafens einstecken: Anders als ursprünglich beschieden, ist für die geplante Erweiterung des Flughafens nun doch eine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig.
Anders als ursprünglich beschieden, ist für die geplante Erweiterung des Flughafens nun doch eine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig. mehr lesen ...  

News vom 10.02.2009
Infostand des Schutzverbandes
am 28.Februar 2009 , von 9 Uhr bis 13 Uhr,
am Freilassinger Wochenmarkt in der Hauptstraße.

News vom 01.02.2009
Standorte der mobilen Messstation
Die mobile Messstation war von Januar 2009 bis April 2009 im Einsatz.
Die Ergebisse der mobilen Messungen sind einsehbar. Machen Sie sich selbst ein Bild über die Belastungen im Stadtgebiet! mehr lesen ...  

News vom 07.01.2009
Mobile Lärmmessanlage geht in Betrieb
Zusätzlich zu den drei bereits existierenden stationären Messstationen des Schutzverbandes kommt jetzt eine mobile Anlage zum Einsatz.
Im Wochenturnus wird damit in den nächsten 3 Monaten an verschiedenen lärm-neuralgischen Punkten in Freilassing, Surheim und Ainring Fluglärm dokumentiert.

mehr lesen ...  

Wenn Eisklötze vom Himmel fallen
Wenn Eisklötze vom Himmel fallen
Flugzeuge verlieren regelmässig Eisbrocken
Menschen im Anfluggebiet von Flughäfen leiden nicht nur unter dem Lärm, sondern leben auch gefährlich - vor allem im Herbst und Winter. Dann steigt das Risiko, dass sich Eisklötze von Flugzeugen lösen.
Flugzeuge verlieren regelmässig Eisbrocken
Menschen im Anfluggebiet von Flughäfen leiden nicht nur unter dem Lärm, sondern leben auch gefährlich - vor allem im Herbst und Winter. Dann steigt das Risiko, dass sich Eisklötze von Flugzeugen lösen. mehr lesen ...  

Informationsabend des Schutzverbands
Informationsabend des Schutzverbands
Der Schutzerband Rupertiwinkel lädt zu einem Informationsabend im Hotel Rupertus am 13. November um 19:00 Uhr ein.
Der Schutzerband Rupertiwinkel lädt zu einem Informationsabend im Hotel Rupertus am 13. November um 19:00 Uhr ein. mehr lesen ...  

News vom 01.09.2008
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Einladung zur Jahreshauptversammlung Dienstag, 30.09.08 19:00 Uhr im Rathaus Freilassing
laden wir Sie hiermit recht herzlich ein. mehr lesen ...  

News vom 21.08.2008
Landkreis steht zu Flughafen
Pressemitteilung des Landratsamtes Berchtesgadener Land vom 19.08.2008:
LANDRATSAMT STEHT ZU FLUGHAFEN.

Landrat Georg Grabner lobt die wirtschaftlichen Vorteile die dem Landkreis durch den Flughafen entstehen. “Wir wollen das in Ruhe mit dem Flughafen besprechen."

Die Forderungen des Schutzverbandes hält er für parteitaktisches Geplänkel im Vorfeld der Landtagswahl im Herbst in Bayern.

Der Schutzverband Rupertiwinkel hat zu dieser Pressemitteilung ein paar Anmerkungen zu machen.
Pressemitteilung des Landratsamtes Berchtesgadener Land vom 19.08.2008:
LANDRATSAMT STEHT ZU FLUGHAFEN.

Landrat Georg Grabner lobt die wirtschaftlichen Vorteile die dem Landkreis durch den Flughafen entstehen. “Wir wollen das in Ruhe mit dem Flughafen besprechen."

Die Forderungen des Schutzverbandes hält er für parteitaktisches Geplänkel im Vorfeld der Landtagswahl im Herbst in Bayern. mehr lesen ...  

News vom 30.07.2008
Für einige eine Gewissensfrage:
Kann ich den Salzburger Flughafen nutzen und gleichzeitig Mitglied im Schutzverband Rupertiwinkel sein?
Hier eine kleine Entscheidungshilfe.

News vom 31.07.2008
News vom 31.07.2008 Der Flughafen Salzburg macht zur Zeit eine Umfrage zu seiner Website
Dazu hat der Salzburger Anrainer-Schutzverband ASA ein paar nützliche Tipps.
Eine gute Gelegenheit, Wünsche zu den angebotenen bzw. nicht angebotenen Web-Informationen des Flughafen los zu werden.
mehr lesen ...  

News vom 30.07.2008
Auswertungen der Lärmmessung übergeben
Schutzverband übergibt Auswertungen der Lärmmessung und Flugspuraufzeichnung an Bayerisches Wirtschaftsministerium und Luftamt Süd
Schutzverband übergibt Auswertungen der Lärmmessung und Flugspuraufzeichnung an Bayerisches Wirtschaftsministerium und Luftamt Süd mehr lesen ...  

News vom 22.07.2008
News vom 22.07.2008 Flughafen Salzburg stellt neue Anflugroute vor
Der Flughafen Salzburg stellte heute den Vertretern der Stadt Freilassing (Herrn Dr. Zeeb) und des Schutzverbandes Rupertiwinkel (vertreten durch Herrn Dr. Clausen und Herrn Paschke) eine neue Anflugvariante zum Airport Salzburg vor.
Der Flughafen Salzburg stellte heute den Vertretern der Stadt Freilassing (Herrn Dr. Zeeb) und des Schutzverbandes Rupertiwinkel (vertreten durch Herrn Dr. Clausen und Herrn Paschke) eine neue Anflugvariante zum Airport Salzburg vor. mehr lesen ...  

News vom 19.07.2008
Trendwende bei Charterfliegern
Destination Salzburg wird aus dem Ryanair-Flugplan gestrichen!
Die lang ersehnte Trendwende bei den Charterfliegern kündigt sich an.
mehr lesen ...  

News vom 7.7.2008
Luftangriff auf die Gemeinde Anger
Maschine der "Flying Bulls" sorgte für Aufregung. Höllenlärm verursacht.
News vom 23.06.2008
Weitere Lärm-Meßstationen in Betrieb genommen
In Surheim (Am Kirchfeld) sowie in Salzburg (Kendlersiedlung) gehen weitere vom Fluglärmschutzverband betriebene Lärmmeßstationen in Betrieb.
Der Schutzverband gibt die Inbetriebnahme weiterer Meßstationen bekannt. mehr lesen ...  

News vom 10.6.2008
Nachtflugverbot wird nicht eingehalten!!!
Entgegen allen Zusagen und Beschwichtigungen hält sich der Flughafen weder an die Regelungen des Staatsvertrages noch an die Absprache mit der bayerischen Verkehrsministerin Frau Dr. Emilia Müller, der Stadt Freilassing, dem Schutzverband und dem Landtagsabgeordenten Herrn Roland Richter.
Der Eigentümervertreter hat dem Flughafen den Auftrag erteilt die schwedische Nationalmannschaft am 10. Juni 2008 nach dem Spiel unabhängig von den geltenden Betriebszeiten 06:00 - 23:00 Uhr abfliegen zu lassen. mehr lesen ...  

News vom 09. Mai 2008
News vom 09. Mai 2008 Unabhängige Fluglärm-Messungen
Der Schutzverband betreibt eigene Lärm-Meßstationen um unabhängige Auswertungen präsentieren zu können.
Ab sofort stellt der Schutzverband Rupertiwinkel in Zusammenarbeit mit dem DFLD (Deutscher Fluglärm-Dienst e.V.) unabhängige Fluglärm-Messungen rund um den Flughafen Salzburg zur Verfügung. mehr lesen ...  

News vom 08. Mai 2008
News vom 08. Mai 2008 Lärmgebeutelte Horrorstadt
Kommentar zum Artikel "Lärmgebeutelte Horrorstadt" vom 12.04.2008 im Freilassinger Anzeiger
Vor kurzem war im Freilassinger Anzeiger unter dem Titel "Lärmgebeutelte Horrorstadt" zu lesen: die Lärmbelastung von Freilassing sei vergleichsweise recht gering. Der Verfasser zitiert Zahlen des abgesiedelten Flughafen München–Riem aus den frühen 90-er Jahren und vergleicht diese mit den heutigen Zahlen des Salzburger Flughafens. mehr lesen ...  

News vom 15. April 2008
News vom 15. April 2008 Schutzverband veröffentlicht Flugspuren
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fluglärmmeßdienst ist es uns endlich gelungen, die Flugspuren der An- und abfliegenden Flugzeuge am Flughafen Salzburg darzustellen.
Diese Darstellung ist in der deutschen Flugsicherung längst Gang und Gäbe, der Flughafen Salzburg verweigerte bislang jegliche Information darüber. mehr lesen ...  

News vom 11. April 2008
News vom 11. April 2008 Unser Standpunkt, unsere Forderungen
Der Schutzverband Rupertiwinkel wurde vor vielen Jahrzehnten als Verein gegründet, um die berechtigten Anliegen der fluglärmgeplagten Bevölkerung, die im Bereich der An- und Abflugschneisen des Salzburger Flughafens lebt, vor Politik und Öffentlichkeit zu vertreten und auf die negativen Auswirkungen des Flughafens für die Gesundheit und Lebensqualität der Bevölkerung hinzuweisen.
Der Schutzverband Rupertiwinkel sieht sich damit als Sprachrohr der Bevölkerung der bayerischen Anliegergemeinden. mehr lesen ...  

News vom 29.März 2008
News vom 29.März 2008 Belastung und Gefährdung durch den ständig steigenden Flugverkehr an den verkehrsreichen Wintersamstagen
Schutzverband Rupertiwinkel meldet Wünsche und Forderungen an.
Der von Jahr zu Jahr ständig steigende Flugverkehr an den so genannten verkehrsreichen Samstagen stellt für die Bevölkerung von Freilassing mittlerweile eine unerträgliche Belastung und Gefährdung dar. So wurden auch in dieser Winter-Saison (an den Samstagen vom 22.12.2007 bis 29.03.2008) alleine an Charter- Verkehr 3056 Flugbewegungen gezählt.
Bei einer Betriebszeit von morgens 6:00 bis nachts 23:00 bedeutet das im Mittel für Charter und Linienflüge an diesen Samstagen rund alle 4 Minuten einen Überflug von Freilassing. mehr lesen ...  

News vom 9.März 2008
News vom 9.März 2008 Schutzverband kommentiert die Aussagen des Flughafen Salzburgs
Im Bericht der Salzburger Nachrichten: "Flughafen Salzburg wehrt sich gegen Vorwürfe" vom 7. MÄRZ 2008 nimmt der Flughafen Salzburg Stellung. Der Schutzverband kommeniert dies und hinterfragt die Argumente des Flughafens.
"In Reaktion auf die Demonstration am Samstag - organisiert von den Freilassinger Grünen - stellt der Flughafen Salzburg fest, dass zahlreiche Entlastungsmaßnahmen für die Anrainer dies- und jenseits der Grenze bereits wirken oder in Umsetzung sind." Zuerst einmal: Die Demonstration fand erst am 8. März statt - die "Reaktion" war wohl etwas verfrüht! mehr lesen ...