Schutzverband Rupertiwinkel
News zum 01. Dezember 2015

Neue Transparenz: Flughafen veroeffentlicht Flugspuren



Der Flughafen veroeffentlicht jetzt (endlich) Flugspuren im Bereich Salzburg. Durch diese Massnahme wird es zwar keinen Deut leiser, aber trotzdem leistet der Flughafen damit einen gelungener Beitrag zu mehr Transparenz.
Der Schutzverband wird seinen eigenen Service, Flugspuren zu veroeffentlichen, weiterfuehren.
Auf der Seite fluglaermschutz.de koennen sie zusaetzlich noch nachschauen, wer der Laerm-Verursacher war. Das ist dem Flughafen aus rechtlichen Gruenden nicht moeglich.


Siehe auch: hier geht es zu den Flugspuren