Schutzverband Rupertiwinkel
News vom 08. Mai 2014

News vom 08. Mai 2014 Einfach rausfliegen.... oder gemeinsam aufleben?

Unter diesem Motto stellt der Salzburger Erik Schnaitl den Standort des Flughafen Salzburg Maxglan in Frage.

175 Hektar Grund in bester Stadtlage sind seiner Meinung nach viel zu schade um dort nur einen Flughafen zu betreiben. Die Ueberlegungen von Erik Schnaitl sind unorthodox, entbehren aber nicht einer gewissen Logik.
Ein Nebeneffekt waere die Moeglichkeit mit dem Verkauf des Areals die drueckende Schuldenlast vom Land Salzburg zu nehmen.



Hintergrundinfos

Siehe auch: hier gehts weiter